BVO beim 7ten Dreck-weg-Tag

Dreck weg Tag 06Eine kleine Gruppe freiwilliger Helferinnen und Helfer aller Altersklassen des Bürgerverein Oberstadt beteiligten sich am heutigen 7.ten  ‘Dreck-weg-Tag.  Innerhalb von zwei Stunden säuberten Kinder und Erwachsene die Wegeränder, Grünanlage am PanoramaRadweg von illegal entsorgtem Müll. Bei der Aktion kam einiges zum Vorschein, das Umweltsünder entsorgt hatten. Sechszehn Säcke mit Glas- unIMG_7750d Umweltmüll wurden eingesammelt. Für Bürgervereins Vorsitzender Klaus Schmitz ein sehr beachtliches Resultat einer gelungenen Aktion, die zeigt, wie niedrig die Hemmschwelle liegt, wenn es darum geht, lästigen Müll zu entsorgen und damit die Stadt bzw. Landschaft zum Müllplatz umzufunktionieren.

Zum Abschluss dieser Umweltaktion, die mit einem gemeinsamen Mittagessen in der Kantine  der TBV endete, bedankte sich Ralf Güther bei allen Helferinnen und Helfern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.